Schule aktiv

Mit dem Fahrrad auf dem Schulhof

Seit Schulbeginn im August steht das Radfahren in Theorie und Praxis bei den vierten Klassen ganz weit oben. Im Sachunterricht erlernen die Schülerinnen und Schüler, wie sie sich als Radfahrer richtig im Straßenverkehr verhalten. So wird im Schulflur die Verkehrsregel „Rechts vor Links“ geübt oder durch den Einsatz digitaler Medien auf die „theoretische Prüfung“ vorbereitet. Einmal in der Woche steht das Radfahren im Vordergrund, bei der die Jugendverkehrsschule RTK den Schulhof in eine reale Straßensituation umgestalten. Hier gilt es die Theorie in die Praxis umzusetzen. Alle Schülerinnen und Schüler sind mit Eifer dabei und zeigen mit jeder Übungseinheit mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Ein Platz für fleißige Bienen

Ein großes Insektenhotel ist durch die Unterstützung der Rheingauer Volksbank bei unseren Hochbeeten eingezogen. Nun können vielfältige Insekten bei uns nisten und überwintern, damit sich unsere Schülerinnen und Schüler im Sommer über Obst, Gemüse und Blumen in den Hochbeeten freuen können. Vielen Dank an Frau Issinger von der Rheingauer Volksbank, die zur Übergabe des Insektenhotels in die Schule kam.

Die Klasse 4a bei der Übergabe des Insektenhotels